Wie Sie eine Gitarre für Ihr Kind auswählen

Beratung

Die richtige Gitarre für ein Kind auswählen


In dem folgenden Artikel erläutern wir Ihnen die besten Tips und Tricks, wie man die richtige Gitarre für ein Kind auswählt

Eine Gitarre für ein Kind auszuwählen und zu kaufen, kann ganz schön entmutigend sein.


Zu den größten Fragen der Eltern gehören:

  • Wo kann ich überhaupt Gitarren für Kinder finden?
  • Wo finde ich die Gitarre für Kinder, die den Bedürfnissen meines Kindes am besten entspricht?


Die Auswahl von Gitarren für Kinder ist eine Herausforderung für alle Eltern.

Lassen Sie sich nicht von "preiswerten" Gitarren für Kinder täuschen. Diese Gitarren sind nicht preiswert, sondern billig und bieten keinen Spielspaß. Wer billig kauft, kauft doppelt. So sind die "preiswerten" Modelle fast immer ihr Geld nicht wert. Geben Sie lieber ein bisschen mehr aus und kaufen Sie ein Instrument, das gut klingt und das Ihr Kind nicht durch schlechte Verarbeitungsqualität frustriert.


Eine Gitarre für Kinder sollte die richtige Größe haben:

  • Im Alter von 4 bis 6 Jahren wird für akustische Gitarren eine Größe von 30 Zoll empfohlen (1/4 Größe)
  • Im Alter von 6 bis 9 Jahren beträgt für akustische Gitarren die richtige Größe 34 Zoll empfohlen (1/2 Größe)
  • Ältere Kinder von 9 bis 12 Jahren benötigen eine akustische Gitarre in der Größe von 36 Zoll (3/4 Größe)
    Ab einem Alter von 12 Jahren können Kinder bereits auf akustischen Gitarren der Standardgröße 36 Zoll spielen, die auch für erwachsene Gitarrenspieler geeignet ist

Warum die richtige Größe von Kind zu Kind variieren kann:

  • Wenn Ihr Kind für sein Alter von der Körpergröße her klein bis durchschnittlich groß ist, sollten Sie in der Altersgruppe bleiben, die in der oben dargestellten Tabelle aufgeführt ist.
  • Wenn Ihr Kind genau zwischen zwei Gruppen steht, bestimmen Sie anhand seiner relativen Größe, in welcher Altersgruppe Sie sich bewegen möchten. Wenn zum Beispiel Ihr neunjährige Tochter für ihr Alter klein ist, wählen Sie eine Instrument aus der Gruppe für Kinder von 6 bis 9 Jahren aus.
  • Wenn Ihr Kind für sein Alter überdurchschnittlich groß ist, ziehen Sie in Erwägung, in die nächste Altersgruppe zu wechseln, insbesondere wenn Ihr Kind am oberen Ende der unteren Gruppe ist. In dem Beispielfall würde für Ihren großen neunjährigen Sohn eine Gitarre aus der Gruppe der 9 bis 12-jährigen Kinder gerade richtig sein.
  • Beim Kauf in einem Musikgeschäft können Sie einen persönlichen und professionellen Rat erhalten, den Sie beim Kauf über Online-Portale nicht immer erhalten werden.


Gitarre für Kinder (Größen)


Die kleinste Gitarre für Kinder: Traveller und Mini Guitars: "Traveller" Akustikgitarren und "Mini" Akustikgitarren sind nicht ein und dasselbe, obwohl sie sowohl die kleinsten als auch die kompaktesten Gitarren sind, die auf dem Markt für herkömmliche Akustikgitarren erhältlich sind.

Die Traveller-Gitarre für Kinder:
 Der Traveller-Gitarre ist eine kleine Akustikgitarre, oft mit Halsband und Griffbrett, aber mit einer reduzierten Korpusgröße im Vergleich zur durchschnittlichen Korpusgröße einer Akustikgitarre.

Die Mini-Akustikgitarre für Kinder: 
Eine Mini-Akustikgitarre für Kinder ist eigentlich eine kleinere Version eines bestimmten gängigen Stils der akustischen Gitarre, mit der typischen Korpusform einer "8" mit Verjüngung am oberen Ende und einer schlanken Taille.

Die Tenor-Akustikgitarre:Die Tenor-Akustikgitarre ist eine Stufe für Schritt, aber sie ist viel kleiner. Die Gitarre in Tenor-Größe kann mit einem verkürzten Steg oder je nach Hersteller mit einem Steg in voller Größe gebaut werden.

Die Dreadnought Akustikgitarre:Die Dreadnought-Akustikgitarre haben Sie vermutlich als Bild in ihrem Kopf, wenn jemand das Wort "Akustikgitarre" sagt. Eine Dreadnought-Akustikgitarre hat die beste Balance in allen Tonbereichen.



Bei CoachGuitar können Sie Gitarrenunterricht für Ihre Kinder erwerben!

Geschrieben von julien
das 2017-12-16 18:50:23

Try it