Akustikgitarre lernen

Neuigkeiten

Das Lernen der Akustikgitarre

Das Lernen, ein Musikinstrument zu spielen, ist nicht offensichtlich, nicht einmal die Gitarre.

Das Erlernen der Gitarre ist jedoch ganz einfach: Sie lernen die Haupt- und Moll-Akkorde, lernen das Plektrum zu spielen und dann legen Sie Ihre Finger auf den Hals, entweder um Akkorde, Riffs oder Soli zu machen. Allerdings hat nicht jeder die gleiche Lernfähigkeit: Einige haben ein musikalisches Ohr, andere nicht, einige werden musikalische oder musikalische Begriffe haben, die ihnen helfen, zu interpretieren, was sie brauchen, um zu entziffern. Gitarrenunterricht sind leichter assimiliert, aber für andere dauert es Stunden Arbeit.

Es gibt Leute, die sich im Gegenteil mit ihren Händen oder Finger nicht wohl fühlen und nicht wissen, wie man eine Gitarre richtig hält oder wie man mit dem Spielen beginnt.

Es ist eine Frage der Motivation!

Die Fähigkeit zu lernen ist jedem inhärent, Ihr Gehirn ist in der Lage, diese Aufgabe kontinuierlich von dem Moment an auszuführen, an dem Sie eine bestimmte Methode des Lernens erwerben. Um die Gitarre zu lernen, entdecken Sie dieses neue Universum mit seinen Saiten, seinem Schreiben, seinem Jargon und seinen Referenzen, Sie müssen Ihre Denkweise verändern und das ist nur durch Motivation möglich. Je mehr Sie üben, desto mehr wird Ihr Gehirn seine Verbindungen herstellen, damit Sie die Informationen assimilieren können. Regelmäßige Praxis wird Sie die Schritte viel einfacher machen als 3 Stunden 2 mal im Monat zu arbeiten.

Es gibt zwei Arten von Gitarristen

Es gibt zwei Arten von Gitarristen, der Autodidakt und derjenige, der Unterstützung braucht, einen Führer und der Gitarrenunterricht braucht.

Der Autodidakt Gitarrist

Der Autodidakt wird versuchen, alles alleine zu machen: Sein Vertrauen und seine Motivation sind echte Motoren, die ihn vorantreiben werden. Sie werden nach jedem möglichen Weg suchen, Ihre Leidenschaft zu entwickeln, sie zu nähren und jeden Tag ein wenig mehr zu lernen. Motivation und Wohlbefinden sind die Grundlagen Ihres Lernens. Gitarre zu spielen ist vor allem ein Vergnügen.

Es gibt viele Methoden auf dem Papier, aber es gibt auch andere Medien zur Verfügung:

- DVD mit Übungen, die zu Hause wiederholt werden,

- elektronische Bücher, die oft Tabulaturen und Methoden kombinieren, um einen bestimmten Punkt zu arbeiten,

- Zeitschriften, die sich hauptsächlich ergänzen, um die Gitarre zu lernen,

- Internet: Natürlich hat das Internet die Landschaft des Gitarrenlernens verändert. Mit Videos, Tutorials, Online-Kursen haben Sie einen großartigen Zugang zur Welt der Gitarre. Wenn Sie diszipliniert und streng sind, ist dies eine sehr interessante und wirtschaftliche Alternative. Die CoachGuitar Methode ermöglicht es Ihnen, mit 5 Farben, ohne musikalische Kenntnisse und in Ihrem eigenen Tempo. Übrigens, Sie können durch diese Art natürlich.

- Videospiele sind auch da, um Gitarre zu lernen Der

Anfänger Gitarrist, der Hilfe von außen benötigen

Für diejenigen, die Unterstützung benötigen, die ein größeres Bedürfnis haben, schnell und gut zu lernen, ist es möglich, Privatunterricht mit einem Gitarrenlehrer zu nehmen.

Gitarrenunterricht Ein Gitarrenlehrer

ermöglicht es Ihnen, leichter zu lernen. Sie können Gitarrenunterricht in Musikschulen, in einem Verein, in einem Jugendrat, in einem kulturellen Unterhaltungszentrum oder im Konservatorium in Ihrer Nähe finden. Schließlich ist es möglich für einen Gitarrenlehrer zu kommen und Ihnen Unterricht zu Hause zu geben. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie dank der Anwesenheit eines erfahrenen Fachleuten regelmäßige Follow-up haben. Wenn Sie scheitern, wenn Sie stagnieren, wenn Sie Fragen stellen, wird es da sein, um Ihnen Tipps und Tricks zu geben.

Akustische Gitarre als Startinstrument

Es gibt 2 Arten von Akustikgitarre, die sogenannte Folk-Gitarre und die sogenannte Classical

The Folk-Gitarre : Sie hat einen dünneren Hals, Stahlsaiten, einen klareren und durchsetzungsfähigeren Klang. Sie können mit einem Plektrum oder mit Ihren Finger spielen. Es ermöglicht Ihnen, Rock-, Pop- und Blues-Tracks zu spielen

.

Die klassische Gitarre : Sie hat einen lockeren Hals, Nylonsaiten, einen wärmeren und tieferen Klang. Pn kann nur mit den Doits spielen, weil das Plektrum nicht angemessen sein wird.



Es ermöglicht Ihnen, klassische, Flamenco-, Jazz-Songs zu spielen

Geschrieben von Brizzly
das 2018-03-29 17:55:22

Try it

Weiterlesen

7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden
7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden

Wenn Sie alleine Gitarre spielen, müssen Sie viele Anfängerfehler machen, die Sie danach blockieren. Lesen Sie diesen Artikel, um Fehler zu machen.

7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden
Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat
Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat

Grundprinzipien, um Ihren Gitarrenrhythmus zu beherrschen, indem Sie sich auf einfache und erreichbare Ziele konzentrieren

Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat
11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL
11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL

Wir haben die besten Tipps für den Start der Gitarre vorbereitet und vor allem alle Tipps, die Ihnen helfen, schnell Fortschritte zu machen.

11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL