7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden

Neuigkeiten

7 Fehler um die Gitarre zu vermeiden

7 erreur a éviter à la guitare

Nicht stimmen

Sehr wichtig, um den Trick zu nehmen, Ihre Gitarre von Anfang an richtig zu stimmen.

Also ja, es dauert fünf Minuten, ja, „Sie haben nicht den Mut“, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie wertvolle Zeit sparen werden.

Nicht zustimmen ist erzieherisch und daran gewöhnt Ihr Ohr daran, falsche Noten zu spielen.

Ich erkläre nicht einmal die Schwierigkeit, dann umzukehren.

Sobald sich das Ohr gewöhnt hat, ist es nicht einfach zu erkennen, dass Sie falsch spielen, aber es ist umso schwieriger, wenn Sie mit anderen spielen wollen.

Wir werden das Gefühl haben, dass andere getrennt sind und aus deinem Ohr vermisst werden.

Seien Sie wachsam, nehmen Sie diese 5 Minuten, die keine Zeitverschwendung sein wird, ganz im Gegenteil. Verwenden Sie ein mechanisches Stimmgerät oder Anwendung


um Ihre Gitarre zu Neigung

Big Fehler, die Sie alle am Anfang haben (oder fast alle) ist, Ihre Gitarre zu lehnen weit, um die Quadrate und Strings richtig visualisieren zu können.

Das Problem mit dieser falschen Position ist, dass diese Neigung viel mehr Aufwand am Handgelenk erfordert, so dass Sie es vollständig verdrehen kompensieren müssen.

Diese falsche Position führt zu Schwierigkeiten beim Spielen schwieriger Akkorde und wird Sie einfach belasten.

Denken Sie daran, Ihr Instrument so vertikal wie möglich zu Ihrem Körper zu halten, und fühlen Sie sich frei, Ihren Kopf über die Gitarre zu lehnen, um zu sehen, was Sie spielen.


Nimm NICHT Kurse mit einem Lehrer

Ist gut, es ist sehr gut, aber du bekommst eine Menge Fehler, die später schwer zu beseitigen sind.

Keine Notwendigkeit, Stunden Unterricht zu nehmen, sondern nur ein paar Lektionen, die Ihnen erlauben, gute Grundlagen zu haben (zum Beispiel, wie Sie Ihre Gitarre, Handgelenksposition, Akkorde zu halten.. kurz gesagt, die Grundlagen).

Dies wird Ihnen helfen, in guten Bedingungen voranzukommen, ohne später eine verrückte Mühe zu haben, alle angesammelten Defekte loszuwerden, aber am wichtigsten ist, Sie bremsen wenn Sie auf Stücke komplexer wechseln möchten. Sobald Sie die Grundlagen gemeistert haben, können Sie mit den, die wir bei CoachGuitar anbieten, fortfahren.

maitriser ses morceaux pour jouer devant un public

Meistere deine Tracks NICHT vor einem Publikum

auf der Bühne nur Spuren, die Sie bis zur Perfektion kennen! (und ich bestehe auf dem Wort Vollkommenheit).

Wenn du immer noch ein wenig zögerst oder denkst, dass du einen Song beherrschen kannst, stürzt du jedes Mal ab, wenn du ihn vor einem Publikum spielst, weil du völlig destabilisiert werden kannst (was Ihre Moral danach beeinflussen wird, kein Interesse).

Publikum Stress kann Sie verärgern und machen Sie verlieren einige Ihrer Mittel so tun einfache Dinge, die Sie perfekt beherrschen, Stücke, die Sie zuvor gearbeitet haben, dies, das wird vermeiden, dass Sie eine schlechte Erinnerung an Ihre Zeit auf der Bühne.


Nur runter spielen

Man neigt dazu, nur nach unten zu spielen (statt auch nach oben zu spielen), was zu enormen Belastungen im Unterarm und Handgelenk führt.

Der andere Fehler ist, dass Sie, wenn Sie diese schlechte Angewohnheit nehmen, es verstanden haben, Sie werden wieder eine Menge Mühe haben, damit davonzukommen, und Sie müssen verbringen viel Zeit überhaupt.

An dem Tag, an dem Sie lange Soli zu spielen oder komplizierte Rhythmen haben, werden Sie nicht in der Dauer dauern. Ihr Spiel wird weniger flüssig und weniger schnell. Versuchen Sie, diesen Fehler jetzt zu entfernen!


SPIELEN NIE FORT

Zuerst spielen Sie oft Kopfhörer in Ihrem Zimmer und Sie wagen es nicht, hart zu spielen, um zu vermeiden, sich zu stören.

Die Lautstärke funktioniert wie das Instrument, es ist ratsam, es von Anfang an zu tun, um beim Spielen mit einem Verstärker keine unangenehmen Überraschungen zu haben. Als Ergebnis werden Sie in der Lage sein, mit den kleinen Unannehmlichkeiten fertig zu werden, die manchmal mit einem Verstärker passieren können.

Nicht hart spielen, hart zu spielen, nein, überhaupt nicht, es ist nur, um sich der Lautstärke bewusst zu werden und zu lernen, es zu meistern.Für diejenigen, die auf einer akustischen Gitarre spielen, ist es wichtig zu wissen, wie man das Volumen seines Spiels beherrscht, um alle Feinheiten zu erfassen. PLAY


EFFECT überallDie Tatsache, mit Effekten spielen zu wollen

Wird die Fehler des Anfangs und der „krummen“ Akkorde zu verbergen, dann wieder, das Ohr wird verwendet, um seine „verstecken und Elend“ Effekte und der Tag, an dem Sie spielen wollen „keine Wirkung“, werden Sie leider erkennen, dass Ihr Spiel ist nicht „sauber“, dass alles nicht perfekt synchronisiert und dass in Wirklichkeit werden Sie ein wenig neben der Platte sein.

Seien Sie vorsichtig, ich sage nicht, dass die Effekte nicht schön sind, ich sage nur, dass es in einer Zeit der Arbeit und des Lernens besser ist, zu vermeiden (oder gelegentlich).

Geschrieben von Brizzly
das 2020-02-04 10:25:45

Try it

Weiterlesen

7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden
7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden

Wenn Sie alleine Gitarre spielen, müssen Sie viele Anfängerfehler machen, die Sie danach blockieren. Lesen Sie diesen Artikel, um Fehler zu machen.

7 Fehler auf der Gitarre zu vermeiden
Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat
Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat

Grundprinzipien, um Ihren Gitarrenrhythmus zu beherrschen, indem Sie sich auf einfache und erreichbare Ziele konzentrieren

Wie man einen guten Rhythmus auf der Gitarre hat
11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL
11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL

Wir haben die besten Tipps für den Start der Gitarre vorbereitet und vor allem alle Tipps, die Ihnen helfen, schnell Fortschritte zu machen.

11 TIPPS, UM GITARRE ZU STARTEN UND FORTSCHRITTE SCHNELL